Filterkaffee Zubereitung für Kaffeebegeisterte

Das Warten hat ein Ende! In unserem Brüh Seminar wird Ihnen eine ganze Bandbreite an Wissen über einzelne Zubereitungsarten des Kaffees vermittelt. Ob Chemex, V60, Aeropress, Handfilter, Karlsbader Kanne, x-Tract Brew oder Siphon, unser Brüh Seminar bietet einen erstklassigen Einstieg in die Welt des Filterkaffees. Sie können sich selbst mit den verschiedenen Methoden vertraut machen und Ihren Favoriten finden oder Ihr Wissen vertiefen.

Im kompakten Brüh Kurs geht es um die Kunst der klassischen Kaffeezubereitung. Automatische Filtermaschinen waren gestern, handwerkliche Expertise ist gefragt und bringen Kaffeeexperten zum Träumen. Sie erhalten Einblick in die Parameter Mahlgrad, Wassertemperatur und Extraktionszeit. Das Ziel des Kurses ist es, dass jeder Teilnehmer nach Hause geht und seinen eigenen perfekten Filterkaffee aufbrüht.

Termine Brüh Seminar:

03. Oktober 2020 - 11.00 Uhr
21. November 2020 - 11.00 Uhr

Beginn: bitte 10 min vor Seminarbeginn an der Siemens-Pforte eintreffen
Dauer: ca. 3,5 h
Kursgebühr: 90 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: 4–8 Personen
Ort: Kaffeerösterei Konstanz Byk-Gulden-Str. 2
Treffpunkt: Siemens Pforte, Lilienthalstr. 16
Für die Anreise mit Navigationssystem geben Sie bitte folgende Adresse ein: Lilienthalstr.16/18, 78467 Konstanz
Parkplätze: Sie können in nächster Umgebung (Lilienthalstraße) kostenfrei parken.

In diesem Seminar widmen wir uns unter anderem auch folgenden Fragen:

  • Welche Kaffeezubereitungsarten eigenen sich besonders für Filterkaffee?
  • Worin unterscheiden sich die einzelnen Kaffeebohnen?
  • Was charakterisiert einen perfekten Filterkaffee und wie bereite ich ihn zu?
  • Welchen Einfluss hat die Wassertemperatur auf das spätere Getränk?
  • Inwiefern variieren die Mahlgrade zur jeweiligen Zubereitungsart?
  • Was ist mit „blooming“ gemeint?