Ab 01.12. wieder für Sie geöffnet!

Impression aus der Rösterei

Kaffeerösterei Konstanz: Feinste Hochlagenkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt

Kaffeeliebhaber und die treuen Kunden der Kaffeerösterei Konstanz müssen nicht mehr lange auf die Wiedereröffnung warten. Pünktlich zum 1. Dezember 2017 ist es soweit. Nach Brand- und Löschwasserschäden präsentiert sich das ehrwürdige, am St. Stephansplatz angestammte Kaffeehaus zunächst in einem frisch renovierten Teilbereich des alten Ladengeschäftes.

Ab Februar/März 2018, nach Abschluss sämtlicher Bauarbeiten, werden weitere Ladenflächen mit einem umfangreichen Sortiment rund um das Thema Kaffee dazukommen. Über 40 Kaffeesorten, aus den besten und höchsten Anbaugebieten der Welt, werden angeboten. Darunter auch Raritätenkaffees von den Galapagosinseln, seltene Wild- und Ursprungskaffees aus dem Hochland Äthiopiens, oder von Monsunregen gewaschene Kaffeebohnen aus Indien. Zum Sortiment gehören natürlich auch hochwertige Confiserie, Feinkost und Kaffeezubehör, die das Angebot abrunden.
„Neben allerbeste Qualitäten achten wir auf nachhaltigen Anbau im Einklang mit der Natur und faire Handelsbedingungen. Ich besuche regelmäßig weltweit Kaffeeländer, spreche mit Bauern und Erzeugern und kann mir deshalb einen unmittelbaren Überblick von Anbau- und Erntemethoden verschaffen, die einen direkten Einfluss auf die Kaffeequalität haben.“ So Patricia Nabitz, Kaffeeexpertin und Geschäftsführerin der Kaffeerösterei Konstanz.

Die Kaffeerösterei Konstanz hat auch ihre Produktionsflächen auf dem Gelände des „Campus Konstanz“ in der Byk Gulden Str.2 in Konstanz, erweitert. Es handelt sich hierbei um Flächen einer Produktions- und Lagerhalle mit modernen Röstanlagen, Rohkaffeelager und Verpackungstechnik. Hier wird täglich frisch für das eigene Ladengeschäft und Lieferkunden in ganz Deutschland geröstet. Auch eine internationale Kaffeeschule ist in der Kaffeerösterei integriert. Hier werden für Kunden aus der gewerblichen Kaffeewirtschaft Seminare für Aus- und Weiterbildung durchgeführt. Neben Röst-, Grünkaffee und Sensorikseminare werden auch Barista Kurse angeboten. „Die Nachfrage nach Kaffeewissen ist groß. Die Anforderungen an die Gastronomie sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Gäste erwarten – zu Recht – einwandfrei zubereitete Kaffeegetränke. Einen guten oder gar perfekten Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato, lässt sich ohne spezielle Kenntnisse nicht so einfach zubereiten“. erläutert Patricia Nabitz weiter.

Für interessierte Kaffeeliebhaber bietet die Kaffeerösterei Konstanz regelmäßige Führungen durch die Produktion und Gruppenveranstaltungen mit Vorträgen aus der „Welt des Kaffees“ mit anschließender Kaffeeverkostung an. Das Ladengeschäft der Kaffeerösterei Konstanz am St. Stephansplatz hat Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr sowie samstags bis 16.00 Uhr und in der Adventszeit bis 18.00 Uhr geöffnet. Auskünfte und Buchungen zu Seminaren und Führungen unter 07531 368261.