Exklusive Einblicke in den Röstalltag

Röstseminar Grundlagen

Wer mit dem Gedanken spielt, eine eigene Ladenrösterei zu eröffnen oder sich mit dem Verkauf von Röstkaffee selbstständig zu machen, steht oftmals vor unterschiedlichen Herausforderungen. Es stellt sich die Frage, wie man sich das nötige Fachwissen rund um das Thema Kaffee aneignet. Im Rahmen eines eintägigen Röst-Seminars möchten wir Ihnen zur Seite stehen und unter anderem folgende Fragen beantworten, angepasst auf Ihr individuelles Vorhaben:

  • Welche Auflagen habe ich zu beachten und welche Behörden muss ich informieren?
  • Welche Hilfsmittel und Maschinen sind für einen Aufbau einer Rösterei wichtig?
  • Welche unterschiedlichen Rohkaffees benötige ich für ein ausgewogenes Sortiment an Röstkaffee?
  • Woher beziehe ich Rohkaffee?
  • Was kennzeichnet eine erfolgreiche Röstung aus?

Wir bieten Ihnen in der Kaffeerösterei Konstanz die Möglichkeit, exklusive Einblicke in eine erfolgreiche Kaffeerösterei zu erhalten. Bei uns können Sie hinter die Kulissen schauen und wertvolle Tipps, Entscheidungshilfen und Fachwissen erhalten. Themenschwerpunkte des Röstkurses sind u.a. Kaffeeländer und -arten, Rohkaffee, Produktionsmethoden, Unterschiede zwischen „Industriekaffees“ und Spezialitätenkaffees; Aufbau sowie sinnvolle Betriebs- und Ladeneinrichtungen. Das Seminar richtet sich insbesondere an angehende Gründer/innen.

Termine:

31. Januar 2020
27. März 2020
15. Mai 2020

Dauer: ca. 6h
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 16:30 Uhr
Kursgebühr: 280 Euro pro Person (zzgl.MwSt)
Teilnehmerzahl: 4 – 12 Personen

>> jetzt Seminar direkt im Onlineshop buchen

Workshop Rösten – Aufbauseminar

Aufbauend auf das Röst-Seminar-Grundlagen bietet Ihnen dieser Workshop die Möglichkeit, Ihr Röstwissen zu vertiefen und praxisorientiert anzuwenden, um dann selbst an einer Röstmaschine arbeiten zu können.

Im Aufbauseminar erlernen Sie die fachmännische Qualitätskontrolle von Rohkaffees. Das Rösten von unterschiedlichen Roh-Kaffeesorten wird im Zentrum des Workshops stehen. Mithilfe eigener Übungen an einer Röstanlage erlangen Sie handwerkliche Sicherheit und „Know-how“. Vertieftes praktisches Wissen hilft Ihnen bei der Sortimentszusammenstellung von Rohkaffees und der Weiterverarbeitung bei Ihrer Arbeit als Kaffeeröster/in.

  • Wie kann ich die Qualität eines Rohkaffees optisch erkennen?
  • Wie reagieren unterschiedliche Kaffeesorten während der Röstung?
  • Wie entwickle ich die Routine beim Röstprozess?
  • Wie kann ich die aromatische Vielfalt der unterschiedlichen Rohkaffees hervorheben?
  • Welche Kaffeesorten eignen sich am besten für Mischungen?

Dauer: ca. 6h
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 16:30 Uhr
Kursgebühr: 280 Euro pro Person (zzgl.MwSt)
Teilnehmerzahl: 4 – 6 Personen